L'Orfeo,darinehamze.com,/bronk81594.html,(Mantua,,Musik-CDs Vinyl , Klassik , Oper, Operette Lied,1607),$8,Monteverdi: $8 Monteverdi: L'Orfeo (Mantua, 1607) Musik-CDs Vinyl Klassik Oper, Operette Lied Boston Mall Monteverdi: L'Orfeo 1607 Mantua $8 Monteverdi: L'Orfeo (Mantua, 1607) Musik-CDs Vinyl Klassik Oper, Operette Lied Boston Mall Monteverdi: L'Orfeo 1607 Mantua L'Orfeo,darinehamze.com,/bronk81594.html,(Mantua,,Musik-CDs Vinyl , Klassik , Oper, Operette Lied,1607),$8,Monteverdi:

Boston Mall Monteverdi: Max 61% OFF L'Orfeo 1607 Mantua

Monteverdi: L'Orfeo (Mantua, 1607)

$8

Monteverdi: L'Orfeo (Mantua, 1607)

|||

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Makellos und frisch

Claudio Monteverdis 1607 in Mantua uraufgeführte Favola in Musica L Orfeo ist ein frühes Bühnendrama, das selbst sonst eher als nüchtern geltende Musikwissenschaftler ins Schwärmen geraten lässt. So schreibt die international renommierte Monteverdi-Expertin Silke Leopold: Claudio Monteverdis Orfeo offenbart in seinem musikdramatischen Konzept, in seiner bis in die nebensächlichste Note wohldurchdachten Partitur eine Makellosigkeit, wie sie in der Geschichte der Oper wohl nur selten wieder erreicht wurde . Es ist vermutlich diese perfekte Synthese von Text, Handlung, Szene, Gesang und Instrumentalmusik, welche dem Werk seit seiner Wiederentdeckung eine Faszination verleiht, die bis heute ungebrochen ist und es zu der mit Abstand am häufigsten aufgeführten und eingespielten Oper aus der Zeit vor 1700 macht. Es gibt wohl kaum einen Interpreten, der sich mit Alter Musik beschäftigt und Monteverdis Oper nicht gerne einmal auf Tonträger bannen möchte. Claudio Cavina und das von ihm gegründete und geleitete fantastische Vokalensemble La Venexiana brachten 2007 (just zum 400. Jubiläum der Uraufführung!) bei der mit Spannung erwarteten Einspielung für GLOSSA ihre ganze jahrzehntelange Erfahrung mit der Musik des Divino Claudio ein und präsentierten uns das zeitlose Meisterwerk makellos und frisch musiziert. Aus Anlass des 450. Geburtstags des Komponisten wird dieser bedeutende, von der Kritik seinerzeit in allerhöchsten Tönen gepriesene Beitrag zur vergleichsweise üppigen Orfeo-Diskographie in neuer Ausstattung wieder zugänglich gemacht.

Rezension

Lustvoll akribisch haben die Italiener sogar alte Bühnenhinweise ausgewertet, wo welches Instrument stehen sollte. Klanglich und stimmlich lässt die Box sowieso keinen Wunsch offen. Kultur-SPIEGEL Juli 2007Was diese Aufnahme von Haims Interpretation unterscheidet, ist eine Innigkeit, eine Klarheit, nicht primär auf Virtuosität ausgelegte, sondern auf Emphase konzentrierte Spiel- und Singweise. Claudio Cavina hat versucht, Monteverdis Ideal von der Wahrheit der Musik zu rekonstruieren. Was auch immer mit einer so übergroßen Metapher gemeint sein mag: Cavina sucht nach musikalischen Farben, die Gefühle in Klang übersetzen. So ergibt sich auch dem, der den Text nicht verfolgt, ein Seelenbild der Personen. (Grammophone Award 2008)

Diese Neuproduktion des Orfeo ist für mich die perfekte Interpretation dieser Oper: Von den Musikern glutvoll mediterran gespielt, mit herausragenden Gesangssolisten und einem ästhetischen Konzept, das um eine größtmögliche Annäherung an eine authentische, lebendige Wiedergabe des vierhundert Jahre alten Stückes bemüht ist. WDR 3 Hörzeichen 11.08.2007 Was diese Aufführung im Besonderen auszeichnet, ist ihre mitreißende Vitalität. Lebensvolles, atmendes, mitfühlendes und mitleidendes Musizieren steht im Vordergrund. In keinem Moment taucht beim Zuhören Langeweile auf. Klassik-heute. com La Venexiana knüpfen nahtlos an ihre meisterhafte Gesamteinspielung aller Monteverdimadigale an. Mitten hinein wird man hier in dieses schmerzerfüllte Drama in fünf Akten gezogen. (hr 2 / 2007)

Eine weitere, unverzichtbare Interpretation von Monteverdis Oper. Sie entfalten von Beginn an, eine unwiderstehliche Mischung aus Kraft und Zartheit, Brio und Tiefe, die das Hören dieser Aufnahme zum großen vergnügen machen. Claudio Cavina setzt Akzente in der Lebendigkeit und Theatralik der Partitur, räumt dem Text und seiner sprachlichen Ausgestaltung die gehörige Aufmerksamkeit ein und erreicht dadurch ein sich subtil entwickelndes Drama mit großen tragischen Momenten und tiefen Empfindungen. (Rondo)

Monteverdi: L'Orfeo (Mantua, 1607)

Free Shipping On Order Over $200.

Navigation

About Us

Jambu Pershad & Sons with its registered Brand Name of “JAPSON” is a Manufacturing Export House of Laboratory and Scientific Instruments. Our primary specialization lies in the area of Educational Equipments and Instrumentation for Primary & Secondary Schools, Polytechnics, College / University Level Laboratories for Physics, Chemistry, Biology and Mathematics Departments. With growing experience, capable manufacturing facilities and long standing partnerships with quality Indian partners we have added Product Ranges in Medical, Dairy, Veterinary, Industrial and other Applied or Research Laboratories.

Read more

Customer Testimonials

Product was successfully added to your shopping cart.